Workshop: Datenschutz - aller Anfang ist schwer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Datenschutz in Natur- und Waldkindergärten – aller Anfang ist schwer

19. Mai 2019

Datenschutz ist momentan das den Alltag vieler Betriebe und Unternehmen und Kindergärten bestimmende Thema. Neben Informationspflichten, Betroffenenrechten und Nachweispflichten gegenüber der Aufsichtsbehörde führen vor allem Strafandrohungen von bis zu 20 Mio. € je Verstoß zu Sorgen bei den Datenverantwortlichen.
Immer wieder stellt sich auch die Frage, wie rechtswirksam Fotos von Kindern und Veranstaltungen gemacht und verwendet werden dürfen.
Im Bereich der Kindergärten werden besonders viele sensible Daten verarbeitet, so dass gerade hier besonders hohe Anforderungen an den Datenschutz zu stellen sind. Ziel der Schulung ist, den Teilnehmern einen praxisnahen Einstieg in den Datenschutz, eine Orientierung und Handlungsfähigkeit zu geben. Dazu werden im ersten Teil die rechtlichen Grundlagen zum Datenschutz praxisnah und auf den Kita-Alltag bezogen vermittelt. Im zweiten Teil der Schulung wird die praktische Umsetzung der Anforderungen des Datenschutzes eingeübt.

Workshop bei der 13. Bayerischen Waldkindergarten Tagung | Anmeldung


Liebe Teilnehmer/innen,

das zur Veranstaltung erstellte Begleitskript können Sie → hier herunterladen. Es enthält neben den besprochenen Inhalten auch Vertiefungen, Tipps und Muster. Das Passwort haben Sie mit Ihren Tagungsunterlagen erhalten.

Details

Datum:
19. Mai 2019
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Landshut (ta.la.)
Bürgermeister-Zeiler-Str. 1
84036 Landshut,
+ Google Karte anzeigen

Referent/in

Dr. iur. Christian Klostermann-Schneider
Anrufen
Anfahrt